Sybac Solar News: Infos über realisierte Projekte an vielen verschiedenen Standorten und aktuelle Nachrichten zu Sybac Solar.

Drittgrößter Solarpark im Land entsteht

31. Dezember 2012 | Kaisersesch | Rhein-Zeitung | Autor: DJ

Wirtschaft Kaisersesch lässt Sonne für sich arbeiten

M Kaisersesch. In Kaisersesch entsteht der drittgrößte Solarpark in Rheinland-Pfalz: Die Firma Sybac Solar aus Polch investiert 12,5 Millionen Euro auf ehemaligen Flächen der Firma Glunz, erwartet wird dabei eine Einspeisung von rund 9,35 Megawatt Strom. Auch die Stadt profitiert davon, denn sie erhält eine Vergütung aus den Erträgen. Vermutet wird ein jährlicher Beitrag im unteren fünfstelligen Eurobereich.

Der Solarpark hat eine Fläche von rund 14 Hektar. Dort sollen auf 1560 Tischen insgesamt 37 500 Module installiert werden, die einen Ertrag von 8,88 Megawattstunden Strom liefern können. Dies entspricht der Versorgung von rund 2300 4-Personen-Haushalten mit Strom.

Auch die Umwelt profitiert von der neuen Anlage. Denn durch die Solarenergie werden rund 5500 Tonnen Kohlendioxid jährlich eingespart. Bereits bis Ende 2012 soll die neue Anlage am Netz sein, um noch in den Genuss der derzeitigen Einspeisevergütung zu kommen. „Deshalb mussten wir handeln“, betont Stadtbürgermeister Gerhard Weber, an dessen erstem Amtstag die Genehmigung für die neue Anlage eintraf.

Kritik kommt aus der Jagd. Die Herausnahme einer solch großen Fläche gehe zulasten des Jagdpächters, heißt es. Der Stadtbürgermeister zeigt sich gesprächsbereit: „Wir müssen über die Jagdpacht sprechen.“ dj